Autofolien

Autofolien

Die klassische Autowerbung ist heutzutage eine sehr beliebte Marketingstrategie da sie äußerst viele Vorteile mit sich bringt. Daher gibt es heutzutage kaum noch Unternehmen die auf diese besondere Werbekampagne verzichten. Wesentliche Vorteile More »

Druckfahnen

Druckfahnen

Druckfahnen werden auch Fahnen oder Korrekturabzug genannt. Es handelt sich hierbei um einen lose durch eine Druckerei gesetzten Buchstabensatz, der in der Regel auf einzelne Blätter ausgedruckte oder hergestellte Text ist. Dieser More »

 

Autofolien

1
Die klassische Autowerbung ist heutzutage eine sehr beliebte Marketingstrategie da sie äußerst viele Vorteile mit sich bringt. Daher gibt es heutzutage kaum noch Unternehmen die auf diese besondere Werbekampagne verzichten.
Wesentliche Vorteile der Autofolien sind:- die „rollende“ Werbung
Während Plakate und Anzeigen stets einen begrenzten Kundenstamm ansprechen so sind Folien auf Autos äußert flexible Werbungsträger. Denn die Fahrzeuge werden auf ihren Strecken deutlich mehr und unterschiedlichere Personen erreichen als dies mit herkömmlicher – lokaler – Werbung je machbar wäre.- einfache Anbringung/ Entfernung
Folien für Autos sind derart konzipiert, dass sie sich äußerst einfach anbringen und wieder entfernen lassen. Nur so kann garantiert werden, dass die Fahrzeuge auch nach dieser Werbekampagne eine unversehrte Oberfläche aufweisen. Zudem besteht so die Möglichkeit die einzelnen Werbeprodukte regelmäßig zu erneuern.

Druckfahnen

Digital printing - wide format printer
Druckfahnen werden auch Fahnen oder Korrekturabzug genannt. Es handelt sich hierbei um einen lose durch eine Druckerei gesetzten Buchstabensatz, der in der Regel auf einzelne Blätter ausgedruckte oder hergestellte Text ist. Dieser Text wird nach Korrektur erst in Form, also auf ein Seitenformat, gebracht und muss zunächst durch den Autor, den Lektor und Korrektor geprüft werden. Diese Fehlerprüfung nennt man auch Revision. Diese Revision dient also der endgültigen Herstellung eines digitalen Drucks. Es handelt sich dann hier um einen Fahnenausdruck.